Ablauf der KARALAM-Ermächtigung

Beantwortung von Fragen, Einstimmung

Informationen zu den KARALAM-Ermächtigungen:

Vor langer Zeit, als wir Menschen uns entschlossen haben, tief in die Illusion der Unbewusstheit und der Dualität zu begeben und unser göttliches Selbst zu verneinen, haben wir unsere Lichtkörper und auf der physischen Ebene unsere DNS derart mit Codierungen belegt, dass es uns unmöglich wurde, zu erkennen, wie wir wirklich sind.

Dieser Ausdruck dieses unbewussten Zustandes wird mit der Zahlenschwingung 666 symbolisiert, in der sich die Erde und die meisten Menschen vor der Harmonischen Konvergenz im Jahre 1987 befanden. Bei diesem Ereignis hat sich die Energie von Mutter Erde, auch Lady Gaia genannt, auf die Schwingung von 966 angehoben und 

in allen Menschen wurde die erste Lichtkörperstufe aktiviert. Somit ist gewährleistet, dass die gesamte Menschheit die Möglichkeit hat, mit Mutter Erde in die neue Dimension der Schwingung 999 aufzusteigen.

Im November 2003 erfolgte die Harmonische Konkordanz, zu der sich die Energie 

auf 996 angehoben hat. Der Aufstieg ist vollzogen, wenn sich Mutter Erde in der göttlichen Energie von 999 befindet.

Mutter Erde besitzt ein eigenes Bewusstsein und hat ihre klare und eindeutige Absicht bekundet, in die 5. Dimension aufzusteigen. Einst war die Rede von 2012, doch da die Absicht von Lady Gaia sehr groß ist, kann es sein, dass dieses Datum vorgezogen wird. Dies ahnen bereits viele Menschen und sie spüren die Energieveränderungen.

Manche Menschen haben sich bereits durch eine spirituelle Bewusstheitserweiterung in eine neue Schwingung gebracht. Sie schwingen somit im Gleichtakt mit Mutter Erde in der Schwingung von 996. 

Von Tag zu Tag erhöht die Erde ihre Frequenz, immer näher kommend an das göttliche Gedankenfeld, das in der Frequenz von 999 schwingt. Jeder Mensch, der zusammen mit dem Planten Erde aufsteigen möchte, muss seine Lichtschwingung auf die Frequenz von 999 erhöhen.

Ein jeder kennt das Wort Erleuchtung. Die Erleuchtung fand vormals statt in einer Lichtkörperausdehnung von 72%. Dies hatte zur Folge, dass die Seele den Körper verlassen musste, da die Energie zu hoch wurde. Heute ist es möglich, sein Licht über die 72% hinaus auszudehnen ohne den Körper verlassen zu müssen.

Mit KARALAM II z.B. wird dein Lichtkörper bis auf 78% ausgedehnt und dies in nur kurzen Augenblicken.

Schwierige Prozesse, Lichtkörperbeschwerden und Selbstzweifel auf dem Weg des Erwachens, zu Deiner Göttlichkeit, reduzieren sich damit deutlich – ja können sogar gänzlich bei Seite gerückt werden.

Erzengel Michael, Melek Metatron, Sananda und die große weiße Bruderschaft des Lichts verankern in dir die klare Absicht zusammen mit dem Planeten Erde aufzusteigen und letztlich der zu werden der du immer in dir warst – ein göttliches Wesen in menschlichem Körper.

Die Ermächtigungen können sehr große Veränderungen in Deinem Leben hervorrufen.

Ich freue mich, Dich in Deiner Frequenz erhöhen zu dürfen.

Termin vereinbaren

Um diese Ausbildung jetzt zu buchen nimm doch bitte Kontakt mit unserem Zentrumsbüro auf: 06422 850915
Wir freuen uns auf DICH!

Viele Menschen wissen nicht, was sie tun können, um ihre Schwingung zu erhöhen. Die Schwingung anzuheben ist notwendig geworden seit Lady Gaia (Mutter Erde) die Absicht getroffen hat in eine höhere Dimension aufzusteigen. 
- Sri Paramhamsa Leon Shankara